Patientenrechtsschutz


Die Patientenrechtsschutz-Versicherung schützt Familien und Einzelpersonen bei Streitigkeiten mit Spitälern, Ärzten, Zahnärzten, Chiropraktoren, Apotheken und anderen anerkannten Leistungserbringern.

Die Versicherung übernimmt die Beratung, Vertretung und Verteidigung in folgenden Fällen:

  • Streitigkeiten über mögliche Fehlbehandlungen
  • Schadenersatzforderungen infolge Fehlbehandlungen
  • Unterlassung von Untersuchungen
  • Verletzung der Aufklärungspflicht
  • Fehlinformationen
  • Informationsverweigerung

Für Fr. 1.-- pro Monat ist die ganze Familie versichert, unabhängig, wie viele Personen sie umfasst. Alle die bei uns die Grundversicherung abgeschlossen haben und in derselben Familienpolice versichert sind, sind mitversichert sobald eine Person die Patientenrechtsschutz-Versicherung abschliesst (also auch Konkubinat und WG).

 

Hinweis: Die Verjährungsfrist für die Rückvergütung von Leistungen aus der Patientenrechtsschutz nach VVG beträgt 2 Jahre.

» Jetzt online abschliessen
» Prospekt Patientenrechtsschutz (pdf)
» AVB Patientenrechtsschutz (pdf)

Prämien 2015



Mehr zum Thema



PDF-Dateien


Adobe Acrobat-Reader

Damit Sie die Dokumente

öffnen können, benötigen Sie den Adobe Reader! Diesen können Sie hier kostenlos downloaden.

Disclaimer
Zurück Nach Oben Diese Seite ausdrucken

Privatkunden
Firmenkunden
Wir über uns