Telefonmarketing? Nicht von uns!


Liste Ktipp
Unter folgendem Link finden Sie eine Liste vom Ktipp über gesammelte Telefonnummern, die für lästige und unerwünschte Telefonanrufe bekannt sind.
» Liste Ktipp

 

Telefonmarketing? Nicht von uns!
Das Telefon sollte ein Gebrauchs- und nicht ein Missbrauchsgegenstand sein. Immer mehr Unternehmen und Institutionen scheinen die Grenzen diesbezüglich etwas schwammig zu ziehen. Obschon das Telefon bereits seit über 100 Jahren existiert, so war das Telefonmarketing noch nie dermassen umfangreich und penetrant wie in den vergangenen Jahren. Mittlerweile wird dies von vielen Menschen nicht nur als dreist, sondern als störend empfunden. Marktforschungsstudien wären noch erträglich, doch mit Lotterien, Telekommunikationsanbietern, Krankenkassen und vielem mehr wurde der Bogen eindeutig überspannt. Man ist sich jedoch einig - die Problematik liegt nicht beim Telefonapparat, sondern bei der Zweckentfremdung von Daten und fehlenden moralischen Werten.

   Telefonmarketing? Nicht von uns!

Berichte unserer Kunden
Berichten unserer Kunden zufolge und auch aus eigener Erfahrung wissen wir, dass einige Krankenversicherer und Vermittler Telefonmarketing betreiben. Beide geben häufig vor, für alle Krankenversicherer der Schweiz tätig zu sein oder zumindest für einige, unter anderem auch für die Sumiswalder, was in keiner Weise der Wahrheit entspricht. Dabei werden lose Versprechungen wie beispielsweise Prämiengarantie von fünf Jahren oder ähnliches gemacht. Schlussendlich entpuppt sich das ganze als Finte, als aufgebauschter Werbetrick, der dem Kunden einen riesigen Vorteil suggeriert und zu guter letzt schaut nichts dabei heraus. Mit solchen Tricks werden Ihre Zeit und Ihr Vertrauen ausgenutzt, Sie werden geblendet, verwirrt und zu einem Vertragsabschluss oder einem persönlichen Gespräch bei Ihnen zu Hause gedrängt.

 

Dreistes Vorgehen und wie man sich schützen kann
Wurden Sie schon einmal so eingewickelt? Zerbrechen Sie sich deshalb nicht den Kopf. Personen die solches Telefonmarketing betreiben sind gezielt geschult, Sie zu einem Vertragsabschluss oder einem persönlichen Besuch zu bringen, sei dies mit Argumenten oder penetrantem Verhalten. Je näher Sie diese Personen an sich heranlassen, desto schwerer wird es für Sie, sich davon wieder loszureissen. Der gute Anstand oder Unsicherheit im Fachgebiet machen es einem manchmal schwer, jemandem direkt zu sagen, dass man etwas nicht möchte. Diese Schwierigkeit besteht bereits am Telefon, wird aber noch viel grösser, wenn Sie jemandem persönlich gegenübersitzen. Deshalb versuchen viele Makler ein persönliches Treffen bei Ihnen zu Hause mit Ihnen zu arrangieren. Oftmals denkt man sich «Dann soll der halt mal vorbeikommen, dann gibt er Ruhe», doch damit hat der Makler bereits ein Bein in Ihrer Türe und Ihnen wird es immer schwerer fallen, etwas abzulehnen, was Sie vielleicht gar nicht wollen oder brauchen. Das einfachste ist es, gleich zu Beginn abzublocken, über den Schatten zu springen und klar zu machen, dass Sie keinen Bedarf haben, sofern dies so ist. Ob Sie an Ihrer Lebenssituation bemessen Bedarf an weiterer Absicherung haben, verrät Ihnen Ihr Versicherer des Vertrauens. Weiter wäre es ratsam, genau zu erfragen, wie der Anrufer heisst, im Namen welcher Firma er Sie anruft und unter welcher Telefonnummer SIE IHN zurückrufen können. Wir begrüssen es, wenn Sie solche Infor-mationen an uns weitergeben, gerade bei Anrufern die vorgeben, in unserem Namen zu arbeiten.

 

Distanz zum Telefonmarketing
Die Sumiswalder distanziert sich klar von solchen unlauteren Methoden. Wir arbeiten mit keinen Partnern, Maklern oder Vermittlern zusammen, die solche Praktiken anwenden. Wir wählen unsere Partner sorgfältig aus und schätzen dabei den persönlichen Kontakt mit ihnen. Dabei vermitteln wir unseren Partnern unmissverständlich, welches Verhalten wir einem Kunden gegenüber erwarten. Und dazu gehört unter anderem das Unterlassen von Telefonmarketing und stattdessen das Pflegen des persönlichen Kontaktes.

Prämien 2015



Disclaimer
Zurück Nach Oben Diese Seite ausdrucken

Hauptnavigation
Metanavigation
FAQ
Systemseiten
Hilsnavigation
Seiten rechts